Dienstag, 24. Oktober 2017
LIFTjournal Logo

CEO-Wechsel bei der Wittur-Gruppe

Die Wittur-Gruppe hat bekannt gegeben, dass der Aufsichtsrat und CEO Patrik Wohlhauser einvernehmlich die Vereinbarung getroffen haben, ihre Zusammenarbeit zu beenden.

/cache/images/wittur_gerrit-marx-29a60237a0af5ad262652a936597d4dd.
Gerrit Marx (Bild) hat als Interims-CEO die Aufgaben von Patrik Wohlhauser übernommen. (Foto: © Wittur)

Gerrit Marx – Operating Partner bei Bain Capital, der für die Wittur-Gruppe verantwortlich ist, seit Bain Capital vor mehr als zwei Jahren zum ersten Mal in das Unternehmen investierte – wird mit sofortiger Wirkung als Interims-CEO die Aufgaben von Wohlhauser übernehmen. Durch diesen Schritt wird dem Aufsichtsrat ausreichend Zeit eingeräumt, den bestmöglichen Kandidaten für die Position des CEO zu finden.

Marx wurde für die Dauer seiner Tätigkeit bei Wittur abgeordnet und vorübergehend von seinen Aufgaben bei Bain Capital freigestellt. Durch seine Tätigkeit in diversen leitenden Positionen bei Volkswagen und Daimler Trucks vor seinem Wechsel zu Bain Capital kann Marx auf umfangreiche Management-Erfahrung, verbunden mit profundem Fachwissen in der Aufzugbranche sowie Wissen über die wichtigsten multinationalen Kunden der Wittur-Gruppe zurückgreifen.

www.wittur.com

Leserkommentare

nach oben