Mittwoch, 21. November 2018
LIFTjournal Logo

Schwelmer Symposium: Neues und Bewährtes

Zum Schwelmer Symposium, der traditionsreichen Vortragsveranstaltung der Liftbranche, lädt nun auch das LIFTjournal als neuer Medienpartner ein.

/cache/images/schwelmer_symposium_vorschau1-27b948cbb4f9cbc1c5810dd8327a2104.
Auch in diesem Jahr trifft sich die Branche zum Schwelmer Symposium. (Quelle: Heimsoeth)

Am 26. und 27. Juni treffen sich bei der zum 15. Mal von der Henning GmbH, dem VFA Interlift und dem Liftreport organisierten Veranstaltung, wieder zahlreiche Experten aus der Liftbranche im Golfhotel Vesper in Sprockhövel, um mit 20 Referenten aktuelle Fragestellungen rund um die Lifttechnologie zu diskutieren.

Vorträge und Golfturnier

Neben den traditionell wichtigen Themen wie Normen und Betriebsicherheitsverordnung geht es um neue Technologien im Aufzugbau, um Digitalisierung und Vernetzung und um neue Methoden für die Wartung von Aufzügen und Fahrtreppen. Sicherheitsfragen wie Brandüberwachung und den Schutz vor Vandalismus spielen in diesem Jahr eine besonders wichtige Rolle.

HandwerkAm Montagabend laden die Veranstalter zum traditionellen, gemütlichen Grillabend ein. Ein Künstler aus der Region wird für kurzweilige Stunden sorgen. Ein „Golfturnier und Schnuppergolfen“ soll die Veranstaltung am vorangehenden Sonntag bereichern. Wer mitspielen möchte, kann sich auf der Website der Henning GmbH anmelden.

Am Vorabend der Veranstaltung, am 25.Juni, lädt Firma B.A.S.E. GmbH um 19 Uhr zu einem Small Talk ein.

Von Bettina Heimsoeth

www.henning-gmbh.de

Leserkommentare

nach oben