Samstag, 17. November 2018
LIFTjournal Logo

Schindler kauft Dralle Aufzüge

Schindler Deutschland übernimmt die Dralle Aufzüge GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld - vorbehaltlich der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

/cache/images/schindler_dralle_uebernahme-ba114adbebd584e6d0f192d0de6134e3.
Schindler Deutschland hat die Dralle Aufzüge GmbH & Co. KG übernommen. (Foto: © Dralle/Schindler)

Dralle Aufzüge ist ein mittelständisches Unternehmen in Familienbesitz, das seit fast 50 Jahren im deutschen Aufzugsmarkt tätig ist.

Sinnvolle Ergänzung des Portfolios

"Mit Schindler haben wir einen Partner gefunden, mit dem unsere exzellenten Kundenbeziehungen in bewährter Form fortgeführt werden und wir uns bestens aufstellen für die digitalen Technologien", begründet Geschäftsführer Klaus Dralle die Entscheidung.

"Die von Dralle entwickelten Aufzugskonzepte sind eine sinnvolle Ergänzung unseres Portfolios", sagt Dr. Meinolf Pohle, CEO von Schindler Deutschland. Zudem wird mit dieser Übernahme die Kundennähe im Bereich Ostwestfalen-Lippe erhöht.

www.schindler.de

Leserkommentare

nach oben