Mittwoch, 12. Dezember 2018
LIFTjournal Logo

Schwelmer Symposium: Vorträge online!

Den Besuchern des 16. Schwelmer Symposiums wurde eine Fülle von Fachvorträgen geboten. Wer nicht dabei sein konnte: Die Vorträge lassen sich jetzt im Internet herunterladen.

/cache/images/schwelmer-symposium2018-1a8d8fa71c89c4b1269f33b34387f846.
(Foto: © Ulrike Lotze)

Ein wichtiger Bestandteil waren wie immer der persönliche Austausch und die Begegnung der rund 130 Teilnehmer in einem entspannten Rahmen. "Die Besonderheit des Schwelmer Symposiums ist die Mischung aus Betreibern, Sachverständigen, Aufzugbauern, Serviceunternehmen und Komponentenherstellern, die neben den Weiterbildungsmöglichkeiten auch die Kundenpflege und den Meinungsaustausch während des Rahmenprogramms zu schätzen wissen." So fasste das Unternehmen Henning, Mitveranstalter des Symposiums, das Besondere dieser Veranstaltung in seiner Begrüßung treffend zusammen.

Warum diese ständige Weiterbildung so wichtig ist, brachte Moderator Jan König, technischer Referent des Mitveranstalters VFA-Interlift auf den Punkt: "Wenn es einem besonders gut geht, muss man in die Zukunft investieren."

Persönlicher Austausch

Das Programm der zweitägigen Veranstaltung war wie immer breit gefächert: Die Palette reichte von der Aufzugwartung aus Betreibersicht über Big Data bei Bedienelementen hin zum Stand der europäischen und nationalen Normung und der zustandsorientierten Wartung in der Praxis.

Wichtiger Bestandteil des Schwelmer Symposiums ist natürlich auch der persönliche Austausch zwischen den Experten der Branche. Gelegenheiten dafür boten nicht nur die Pausen, sondern auch das Vorabendprogramm, zu dem in diesem Jahr Fermator geladen hatte. Auch die Begleitausstellung wurde von den Teilnehmern rege genutzt, um sich zu informieren und ins Gespräch zu kommen.

Vorträge herunterladen

Wer in diesem Jahr nicht dabei sein konnte, kann nachträglich zumindest ein wenig von der Informationsfülle der Veranstaltung profitieren: Sämtliche Vorträge kann man hier herunterladen.

Einen optischen Eindruck von der Veranstaltung bekommen Sie in der Fotogalerie des LIFTjournals, das erneut Medienpartner des Schwelmer Symposiums war. Auch der Termin des kommenden Schwelmer Symposium steht schon fest: Am 3. und 4. Juli 2019 trifft sich die Branche wieder im Golfhotel Vesper.

Ulrike Lotze


Die Vorträge zum Download

 

Leserkommentare

nach oben