Sonntag, 21. Oktober 2018
LIFTjournal Logo

VFA-Forum: Aufruf zu Vortragsangeboten

Auf der interlift 2019 veranstaltet der VFA-Interlift e.V. wieder sein Vortrags-Forum. Er lädt die Aufzugbranche ein, dort einen Vortrag von ca. 20 Minuten mit anschließender Diskussion zu halten.

/cache/images/Werner_Rau_BetrSichV_III-7d4f7f8af7867d70ffe2770d63067115.
(Foto: © VFA-Interlift e.V.)

 

Von Dienstag, 15. Oktober bis Freitag, 18. Oktober 2019 veranstaltet der VFA-Interlift e.V. – Verband für Aufzugstechnik – auf der Messe interlift wieder sein Vortrags-Forum für Aussteller und Besucher. 

Themen-Schwerpunkte sind im Jahr 2019: 

 

- Neue Produkte und Dienstleistungen
- Erarbeitung und Umsetzung der nationalen, europäischen und internationalen Normung
- Internationale Märkte: Großbritannien nach dem Brexit, Zukunftsmarkt Indien, Türkei als Tor zu Middle East, Polen, Südafrika
- Aufzug 4.0: Smarter Umgang mit smarten Aufzügen – veränderte Geschäftsmodelle
- Building Information Modeling: BIM für den Aufzug – Die neuen Rollen, Prozesse und Daten
- Der Aufzug und sein Nutzer: Design begegnet Emotionen
- Qualifizierung von Personal in der Aufzugsbranche: Blended Learning – die Zukunft des Lernens?!

Der VFA bittet darum, Vortrags-Angebote bis Freitag, 12. April 2019, mit Referentennamen, Unternehmen/Institution, Kommunikationsdaten sowie etwa zehnzeiliger Kurzfassung des Vortrags-Inhaltes in Deutsch und Englisch zur internen Auswahl einzureichen. Bis Mitte Juni 2019 wird er über die Annahme des Vortrages informieren. Nach Ablauf der Messe werden die Vorträge auf der VFA-Website veröffentlicht.

Weitere Informationen:
Anja Gietz
VFA-Interlift e.V.
Tel.: 040-727301-50
Fax: 040-727301-60
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vfa-interlift.de

Leserkommentare

nach oben