Samstag, 25. Mai 2019
LIFTjournal Logo

Neu: Online-Wörterbuch der Aufzugsbranche!

Zur interlift 2019 erscheint das neue LIFTlex. Mit einer Anzeige sind Aufzugsbauer und Komponentenhersteller langfristig und in vielen Ländern präsent.

/cache/images/iStock_liftlex_onlinebeitrag-f1f07a67a4a4c724639895abced50ff2.
(Foto: © AzmanL/ iStock.com/ Getty Images)

Was heißt Aufzugsschacht auf Chinesisch? Und Lichtgitter auf Italienisch? Diese Fragen können Nutzer des LIFTlex mühelos beantworten. Alle zwei Jahre erscheint das Fachwörterbuch der Branche zur aktuellen interlift in einer Auflage von 30.000 Exemplaren.

LIFTlex Mediadaten Es ist das einzige Online-Fachwörterbuch für die Aufzugsbranche – und den Experten international ein Begriff.

Über 2.600 Fachbegriffe

Das LIFTlex übersetzt Fachbegriffe der Aufzugbranche in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch und Chinesisch. Auf www.lift-journal.de werden die über 2.600 Fachbegriffe sogar in neun verschiedene Sprachen übersetzt (zusätzlich Französisch, Polnisch und Russisch).

Auf der Website ist es zusätzlich überall auf der Welt rund um die Uhr abrufbar – das können Aufzugsunternehmen nutzen und dort mit einem Online-Banner wirkungsvoll auf ihr Angebot aufmerksam machen.

Das LIFTlex wird nicht nur an die Besucher der interlift verteilt, sondern ist in den folgenden zwei Jahren auch bei zahlreichen internationalen Aufzugmessen präsent. Anzeigenkunden, die eine ganze Seite buchen, erhalten auf der gegenüberliegenden Seite ein kostenloses Unternehmensporträt.

www.lift-journal.de/de/liftlex.html

Leserkommentare

nach oben