Montag, 25. März 2019
LIFTjournal Logo

Neues Vertragsmuster Aufzug-Service 2018

Es gibt ein neues Vertragsmuster für die Instandhaltung sowie andere Leistungen für Aufzugsanlagen in öffentlichen Gebäuden – hier bequem zum Download!

/cache/images/aufzug_vertrag_123rf-f71d134f50b53dee4981bc079f54862d.
(Foto: © peshkova/123RF)

Der Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) hat die Vertragsmuster der Empfehlung "Aufzug-Service 2018" den Anforderungen der elektronischen Vergabe angepasst. Dabei hat er auch kleinere, vorwiegend redaktionelle Änderungen vorgenommen.

Das Vertragsmuster steht als programmiertes Formular im Format MS Word 97, zur Verfügung. Es ist modular aufgebaut. Zusätzlich zur Wartung und Inspektion können je nach Bedarf die Instandsetzung, die Verbesserung der Anlage, die Notrufentgegennahme und die Personenbefreiung beauftragt werden.

Die Empfehlung "Aufzug-Service 2018" steht auf der AMEV-Website zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Hintergrund

Aufzugsanlagen sind in der Regel überwachungsbedürftige Anlagen, die der Betreiber in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten hat. Er muss erforderliche Wartungsarbeiten durchführen, notwendige Instandsetzungen unverzüglich vornehmen und die den Umständen nach erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen treffen.

Die gesetzlichen Grundlagen und detaillierte Hinweise zu den Betreiberpflichten sind in den Hinweisen für Planung, Ausschreibung und Betrieb von Aufzugsanlagen (Aufzug 2017) in Kapitel 6 dargestellt.

www.amev-online.de

Leserkommentare

nach oben