Freitag, 06. Dezember 2019
LIFTjournal Logo

Ausgabe 01/2009

Ausgabe 01/2009

Nun schreiben wir bereits das Jahr 2009

? und wieder geht es von neuem auf und ab? Eigentlich heißt es ja?Neues Jahr,neues Glück!? Doch wie wahrscheinlich jedem von uns bewusst ist, hat man nicht immer nur Glück. Das Leben ist nun einmal ein Auf und Ab,mal läuft es gut,malweniger? Gut, dass ...

50 Jahre GMV: Eine Erfolgsgeschichte

Die GMV - genauer die GMV Martini ? wurde im Jahre 1958 von Angelo Martini, dem Spross einer seit Generationen eingesessenen Unternehmerfamilie, gegründet. Bereits wenige Jahre nach derGründungerfolgte der große Impuls für den Erfolg des Unternehmens: ...

Maximale Effizienz auf kleinstem Raum

Der demografische Wandel schreitet kontinuierlich voran. Unsere Gesellschaft wird immer älter, womit sich zunehmend auch die Anforderungen an den Wohnungsbau wandeln.DamitWohnungen nicht nur attraktiv gestaltet, sondern vondenBewohnern primär auch ...

Regeln der Technik: Wo gibt’s die denn?

Der gemeine Aufzugbetreiber ist ein freilaufendes Lebewesen, das in den Tag hinein lebt. Er ist zur Jagd freigegeben.Wenn sich die Regeln seines Arbeitsalltags ändern, erfährt er dies in den seltensten Fällen direkt. Eines Tages steht dann plötzlich ein ...

Lift 2008: Rekordergebnisse

Die Anzahl der Aussteller und Besucher sowie auch der besetzen Fläche steigerte sich erneut bei der 8. Lift, selbstwenn Unannehmlichkeiten bei Flugreisen und die internationale Finanzkrise eine kleine Anzahl ausländischer Besucher von Mailand fernhielt. ...

Stimmen zur Messe:

?Erfolgreich? - so das knappe wie zutreffende Fazit von Geschäftsführer Michael Gubisch zur Lift 2008 in Mailand. Dort präsentierte sich die SCHAEFER GmbH (Sigmaringen) dem internationalen Fachpublikum. Besonders beeindruckt waren die Besucher von der ...

BAU 2009: VDMA-Verbandsfirmen aus dem Bereich Aufzüge präsentierten sich erfolgreich

Die BAU 2009 stellte mit 211 000 Besuchern zum zweiten Mal in Folge einen neuen Rekord auf. Von der Finanz- undWirtschaftskrise, so der einhellige Tenor der Aussteller, war in den Messehallen nicht viel zu spüren: ?Keiner jammert, alle schauen nach ...

Rauchableitung im Brandfall

Rauchfreie Aufzüge im Brandfall: Dies fordern bautechnische und rechtliche Auflagen des Gesetzgebers. Mit LAMILUX CI-Control LSE (Lift Shaft Exhaust), einem alle Komponenten umfassenden Komplettsystem, hat das Unternehmen Lamilux eine intelligente ...

CAN/J1939 Product Guide 2008 verfügbar

CAN in Automation (CiA) veröffentlichte Ende vergangenen Jahres den CAN/ J1939 Product Guide 2008. Dieser Produktkatalog beinhaltet sowohl den CANals auch den J1939 Product Guide und ist auf der CiA Website (www.can-cia.org) verfügbar sowie auch auf ...

Termine | Calendar:

2009 02.03. ? 03.03. VDI-Wissensforum: Effizientes Energiemanagement und Energiekostencontrolling, Düsseldorf 03.03. ? 04.03. 26. Heilbronner Aufzugstage, Heilbronn 10.03. ? 14.03. 9. Bulgaria BuildingWeek, Sofia, Bulgarien 19.03. ? 20.03. ...

Expertentreffen LiftPC mobile Diagnose

Am 31.03.2009 findet im Schwelmer Tagungshotel Haus Friedrichsbad das erste Anwendertreffen für Nutzer des Systems LiftPC mobile Diagnose statt. Vorträge: ? ?Einbindung von Beschleunigungsmessgeräten in das Qualitätsmanagement? (Yvan Kurzo, Experte für ...

Produktschulung „Schacht- und Fahrkorbschiebetüren“ für Aufzugmonteure

Auch 2009 bietet die Meiller Aufzugtüren GmbH in München wieder Produktschulungen für Aufzugmonteure an. Die ganztägigen Seminare bestehen überwiegend aus praktischen Übungen, ergänzt durch einen Theorieblock. Die Termine: Donnerstag, 05.03 2009 ...

ifo Geschäftsklima minimal verbessert

Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerblicheWirtschaft Deutschlands ist im Januar leicht gestiegen. Nach einer kräftigen Abwärtsbewegung im vergangenen Jahr befindet sich der Indikator aber auf einem sehr niedrigen Niveau. Die beiden Teilwerte des ...

Synovzik geht neue Wege

Günter Synovzik, seit Januar 2007 Kommunikationsmanager Marketing der SCHAEFER GmbH (Sigmaringen), hat das Unternehmen zum Jahresende 2008 verlassen. Die wesentlichen Bereiche seines Aufgabengebietes werden - vorerst kommissarisch - von Peter Zacharias ...

Europäische Normung - VDMA in Expertengruppe der Kommission berufen

Wie wird und wie soll sich die europäische Normung in den nächsten zehn Jahren entwickeln? Um diese Frage zu klären und die Rolle der Normung zu stärken, hat die Europäische Kommission eine ?high level expert group? mit dem Namen Expert Panel for the ...

Flyer„Energieeffizienz von Aufzuganlagen und -komponenten“

In Deutschland gibt es rund 650 000 Aufzuganlagen, wovon die Hälfte nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Neue und modernisierte Aufzuganlagen können die Energiekosten deutlich reduzieren und entsprechen den aktuellen energiepolitischen ...

Ein moderiertes Streitgespräch zu den Erwartungen an die Normung und Technische Regelsetzung: Wissensforum „Quo Vadis Normung“ am 9. März 2009 in Frankfurt

Kaum eine Branche ist so ?geregelt? wie die Aufzugbranche. Eine eigene Richtlinie mit harmonisierten Normen, nationale Vorschriften mit Technischen Regeln, die den Betrieb von Aufzügen bestimmen sowie eine Vielzahl von Standards richten sich an ...

Schachtschiebetüren in Schutzart IP X3 und mit Schauöffnung nach Muster-Hochhaus-Richtlinie-MHHR

Im November 2003 wurde aus der Normenreihe DIN EN 81 ? Sicherheitsregeln für die Konstruktionundden Einbau vonAufzügen ? der Teil 72, Feuerwehraufzüge inDeutschland veröffentlicht. Die Norm gilt für Aufzüge, die vorwiegend für die Nutzung durch Personen ...

Neugründung eines Deutschland-Direktvertriebes für Notrufsysteme

Ende vergangenen Jahres wurde in Wipperfürth die Deutschlandvertretung der schwedischen Hisselektronik AB, unter der Firmierung SafeLine-Deutschland GmbH, ins Leben gerufen,umAufzugnotruftelefone, Anzeigeelemente und Sprachausgabemodule fortan auch ...

Exklusivvertrag für AVERDI

Vor gut einem Jahr suchte der dänische Hersteller für Notruftelefone ABP TeleTech A/S einen neuenVertriebspartner fürDeutschland. TeleTech ist ein versierter Hersteller (einer der ersten überhaupt) aus Dänemark, der bereits tausende Notruftelefone ...

Der VFA berichtet: Auf! und AB? 2008 - Ein bewegtes Jahr in der Aufzugbranche

Internationale Zusammenarbeit gefestigt Die jeweiligen Nicht-interlift-Jahre sind geprägt vom Besuch anderer weltweit stattfindender Messen und damit einhergehend, der Festigung der internationalen Partnerschaften des VFA. Besonders hervorzuheben ist ...

Der Aufzug aus der Sicht eines Architekten

Architekten befassen sich mit der technischen, wirtschaftlichen, funktionalen und gestalterischen Planung und Errichtung vonGebäuden. Bei höheren Gebäuden (über vier Stockwerke) wirdein Aufzug gefordert.DerArchitektmusssich in diesen Fällen also nicht ...

VFA-Weiterbildung nach VDI 2168: Der Aufzug – ein komplexes System

Für die meisten Menschen ist ein Aufzug wohl in erster Linie ein elektrisch betriebenes Fortbewegungsmittel zur entspannten Überwindung von Höhenunterschieden innerhalb vonGebäuden. Nicht mehr und nichtweniger?Das für die Funktionalität dieser Anlagen ...

Frau Kuhlmann fährt Aufzug

Der Titel meines heutigen Beitrages könnte wohl am besten folgendermaßen lauten: ?Das versteckte Auge?. Na, haben Sie schon eine Idee worauf ich dieses Mal hinaus möchte? Nein? Na, dann hier noch ein paar Tipps? Vor einiger Zeit hatte ich Ihnen an ...

nach oben