Sonntag, 18. November 2018
LIFTjournal Logo

D+H Mechatronic: Führungswechsel in Geschäftsführung

Mit Wirkung vom 1. Mai 2013 ist Hans Hengstler zum Vorstand Vertrieb und Marketing der D+H Mechatronic AG in Ammersbek bestellt worden. Peter Fischer, bisher Vorstandsmitglied und seit 8 Jahren verantwortlich für die Bereiche Vertrieb und Marketing, wird seinen Vertrag nicht verlängern und sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen.

/cache/images/Hans_Hengstler-bcd8aafeb91a047f79efec9c658561a7.

Mit Wirkung vom 1. Mai 2013 ist Hans Hengstler zum Vorstand Vertrieb und Marketing der D+H Mechatronic AG in Ammersbek bestellt worden. Peter Fischer, bisher Vorstandsmitglied und seit 8 Jahren verantwortlich für die Bereiche Vertrieb und Marketing, wird seinen Vertrag nicht verlängern und sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen.

Dirk Dingfelder, Vorstandsvorsitzender der D+H Mechatronic AG, bedauert den Weggang von Peter Fischer sehr und dankt ihm insbesondere für sein großes Engagement und die erzielten Erfolge in der vertrieblichen Weiterentwicklung der D+H Mechatronic AG in den letzten Jahren. "Dank Herrn Fischer konnte die D+H Mechatronic AG ihre marktführende Position in Deutschland und Europa weiter ausbauen und in den Kernmärkten festigen", sagt Dirk Dingfelder, Vorsitzender des Vorstands der D+H Mechatronic AG.

Als führender Hersteller von Antriebs- und Steuerungssystemen für den Rauchabzug und die Kontrollierte Natürliche Lüftung verwirklicht D+H gemeinsam mit einem Netzwerk von rund 70 Service- und Vertriebspartnern in über 50 Ländern den weltweiten Einsatz innovativster D+H Produkte.

"Mit Herrn Hans Hengstler haben wir einen guten Nachfolger gefunden, der seine jahrelange Expertise und Erfahrung in der Führung von Unternehmen im Bereich Rauchabzug und natürliche Lüftung einbringen und damit das zukünftige Wachstum der Unternehmensgruppe D+H forcieren wird", so Dr. Stefan Papirow, Mitglied des Aufsichtsrats der D+H Mechatronic AG.

Hans Hengstler, seit 2008 in der Geschäftsführung der D+H Gruppe wird somit die Führung und strategische Ausrichtung des internationalen D+H Partner-Netzwerks übernehmen. Kundenähe, Marktorientierung und Innovationsführerschaft, die Eckpfeiler des unternehmerischen Erfolgs der D+H Gruppe, werden der Unternehmensstrategie folgend, weiter ausgebaut", so Hans Hengstler.

www.dh-partner.com

Leserkommentare

nach oben