Dienstag, 23. Juli 2019
LIFTjournal Logo

Neues Online Service Center zur interlift

Aussteller der interlift können jetzt die Serviceleistungen rund um ihre Messebeteiligung über ein neues Online-System bequem zusammenstellen.

/cache/images/nakophotography_123rf-aea22e4f637794490180511f03b9199b.
(Foto: © nakophotography/123RF)

Über das neue Online Service Center können technische Leistungen, Möbel und Standausstattung, Bodenbelag, Reinigung und Entsorgung sowie Medientechnik, Personal und Hotelzimmer gebucht werden. Der Shop des Rubin Online Service Centers löst das frühere gedruckte, umfangreiche Servicehandbuch für Aussteller ab.

Die Services werden im neuen Shop detailliert dargestellt, mit technischen Hinweisen, Zusatzinformationen und Bildern. Über ein individuelles Login, das die Aussteller der interlift nach ihrer Anmeldung zur Messe erhalten, können sie sich im Warenkorb ihre gewünschten Leistungen zusammenstellen und die Bestellungen direkt an den Messeveranstalter AFAG schicken.

Unterstützung beim Controlling des Messebudgets

Über den aktuellen Status der bestellten Leistungen können sich die Aussteller jederzeit im System informieren und dort aktuelle Standskizzen, Hallenpläne und Rechnungen herunterladen.

Auch das Hochladen von Dokumenten, wie zum Beispiel Strom-Skizzen, ist durch die Aussteller selbst möglich. Darüber hinaus unterstützt das System die Aussteller beim Controlling des Messebudgets.

Die interlift ist die erste Veranstaltung der AFAG, die mit dem neuen Online Service Center von Rubin ausgestattet ist. Zukünftig werden alle AFAG-Veranstaltungen über das neue System abgewickelt.

Serviceangebote für Aussteller- und Besucher ausgebaut

Neben den bestehenden Shuttlebus-Linien zum Flughafen München und Hauptbahnhof Augsburg wird zur interlift eine weitere Verbindung zum Busbahnhof München (nahe Hauptbahnhof) eingerichtet. Alle drei Linien bringen die Messebesucher nonstop direkt zur Messe. Die Fahrpläne sind als Download spätestens ab September online verfügbar.

Attraktive Angebote der Messepartner Lufthansa und Deutsche Bahn

Als Airline-Partner der interlift bietet die Lufthansa Group den Besuchern der interlift vergünstigte Flugpreise. Der Buchungs-Link findet sich unter www.interlift.de/anreise.

Die Lufthansa Group offeriert ein globales Streckennetz, das alle größeren Metropolen der Welt miteinander verbindet. Diese ermäßigten Tarife können die Besucher auch über die IATA-Reisebüros beziehen. Auch wer mit der Bahn anreist, hat Vorteile, wenn er sein Ticket über die interlift-Homepage bucht.

Übernachtung rechtzeitig sicherstellen

Um die Unterkunft sollten sich die Besucher rechtzeitig kümmern, denn während der interlift sind die Hotels in und um Augsburg sehr gut belegt.

Kompetente Unterstützung bei der Zimmersuche bietet die Regio Augsburg Tourismus GmbH, auch über ihr Online-Buchungssystem (über www.regio-augsburg.de).Telefonisch ist Regio Augsburg unter +49 821 – 5 02 07 - 31 /-34 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

www.interlift.de

Leserkommentare

nach oben