(Foto: © Herkules Liftwerk)

Neuer Plattformlift mit drei Meter Förderhöhe

Aktuelles

Herkules Liftwerk aus Kaufungen will ab sofort noch höher hinaus. Mit bis zu drei Metern Förderhöhe kann der neue, offene Plattform-Senkrechtlift Atlas 3000 im Außen- & Innenbereich eine ganze Etage überwinden.

Das offene Design vom Atlas 3000 wird serienmäßig in Edelstahl und Aluminium angefertigt, ebenso gehören automatisch öffnende/schließende Doppelflügel-Türen an beiden Haltestellen schon zum Standard-Lieferumfang.

Die rollstuhlgerechte Plattformgröße von 1.100 x 1.400 mm kommt auf einem Außenmaß von nur 1.245 x 1.790 mm unter. Damit gehöre der Atlas 3000 zu den schmalsten Liften auf dem Markt – produziert in Deutschland, betont Herkules Liftwerk.

Im öffentlichen und privaten Bereich einsetzbar

Angetrieben wir der Atlas elektrisch mitsamt eines Zahnriemen-Antriebes und einem Gegengewicht – eine bewährte Technik aus dem Aufzugbau. Sanftanlauf- und Stopp sowie die maximale Geschwindigkeit von 0,15 m/s gehören ebenfalls zur Serienausstattung wie auch die Tragfähigkeit von 385kg.

Der Atlas 3000 erfülle selbstverständlich die hohen Sicherheitsstandards nach MRL 2006/42/EG, so das Unternehmen, und könne somit problemlos im öffentlichen und privaten Bereich eingesetzt werden.

Der Lift ist ab sofort erhältlich und wird inklusive Werksmontage von Herkules Liftwerk an Fachpartner aus der Aufzugsbranche vertrieben.

Weitere Informationen: liftwerk.de