Mittwoch, 13. Dezember 2017
LIFTjournal Logo

Digitale Neuheiten von Elfin

Die Elfin GmbH bietet Entwicklungsdienstleistungen im Bereich der Vernetzung elektronischer Komponenten und seit zwei Jahren mit den flexyPage Displays auch eigene Produkte an.

/cache/images/elfin_flexipage-32773dfdc48e487a0d83cc5a0bad0f3a.
Ein modernes Gebäude mit einem flexyPage Display vor dem Aufzug, dass den Fahrgästen Lift-Informationen und Multimedia-Inhalte anzeigt. (Foto: © Elfin)

Auf der interlift 2017 präsentierte Elfin unter anderem verschiedene Modelle der neuen flexyPage Touch-Displays, die neu entwickelte Web-Anwendung flexyPage Campaign zur Darstellung von Werbung im Aufzug und neue Display-Modelle im Panoramaformat.

Außerdem gab es neben fortlaufenden Produktdemonstrationen, auch Live-Demonstrationen des flexyPage Editors, während der die Besucher sehen konnten, wie sich flexible, individuelle Screendesigns auf flexyPage Displays übertragen und in Echtzeit konfigurieren lassen.

Interaktive Games und Livestreaming im Aufzug

HandwerkBei Touch-Bildschirmen in Aufzügen verlagert sich der Einsatz immer mehr in Richtung Unterhaltung. Mit den flexyPage Displays können Umfragen für statistische Auswertungen oder Quizspiele realisiert werden. Auch das Livestreaming von TV-Programmen ist möglich.

flexyPage Displays unterstützen auch die Eingabe von Zielrufen. Darüber hinaus ist einfache Zugangskontrolle mittels PIN-Eingabe möglich.

Digitale Display-Werbung in Aufzügen

An seim Stand präsentierte Elfin die Web-Anwendung flexyPage Campaign, mit der sich Werbekampagnen erstellen, verwalten und auf Gruppen von Aufzug-Displays ausrollen lassen. Ein besonderes Feature ist die Darstellung von Werbung in Abhängigkeit von den Betriebszuständen des Aufzugs.

Die neuen flexyPage Touch-Displays der DM-Line besitzen das moderne 16:9 Format und können sowohl im Hinterbau als auch zur Frontmontage eingesetzt werden. Dank der geringen Einbautiefe, stellen die Displays nur minimale Platzanforderungen.

Die flexyPage CEF-Line Displays sind die optimale Lösung für eine schnelle optische und technische Aufwertung eines Aufzuges. Die Touch-Monitore eignen sich für die Frontmontage oder den Einbau in einen Mauerkasten.

www.elfin.de

Leserkommentare

nach oben