Drucken mit Fotos
Drucken ohne Fotos

Kübler erweitert Geschäftsführung

Die Kübler Gesellschafter und Geschäftsführer Gebhard und Lothar Kübler haben die Geschäftsführung des Familienunternehmens Kübler mit Martin Huth erweitert.

/cache/images/kuebler_geschaeftsfuehrung-a1766ee2962f05ac83f13ae1ba6cf1ad.
Kübler hat jetzt drei Geschäftsführer: Lothar Kübler, Gebhard Kübler und Martin Huth (von links nach rechts). (Foto: © Kübler)

Huth hat bereits im Januar 2019 die Verantwortung für Vertrieb und Marketing übernommen. Mit diesem Schritt wollen die Familienunternehmer, die sich diese Aufgabe bisher teilten, die vertriebliche Präsenz in Marktsegmenten und internationalen Vertriebsregionen stärken und die Markteinführung neuer Innovationen beschleunigen.

Seit 2012 für Kübler im Einsatz

Huth (53) wurde in Hong Kong geboren. Nach Studium der Betriebswirtschaft in Mannheim folgten mehrere Führungspositionen in der Sensorik und Automatisierung. Für Kübler ist Martin Huth schon seit 2012 im Einsatz.

Bis Ende 2018 lebte er als Direktor APAC in Asien und verantwortete dort den asiatisch-pazifischen Markt mit den Töchterunternehmen in China und Indien. Diese Länder habe er erfolgreich zu für Kübler sehr wichtigen Wachstumstreibern entwickelt, erklärt das Unternehmen.

Mit der nun erfolgten Übergabe des Vertriebs an Huth möchten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, die Brüder Gebhard und Lothar Kübler, ihre gewonnene Zeit für strategischen Geschäftsbeziehungen und Zukunftsprojekte intensiver als bisher nutzen.

www.kuebler.com