Sonntag, 15. Dezember 2019
LIFTjournal Logo

Positive Resonanz auf Onyx Roadshow

LM Liftmaterial veranstaltete vor Kurzem eine Roadshow in fünf deutschen Städten, um die neuen Komponenten des Onyx vorzustellen.

/cache/images/LM_Roadshow2-1ab9648e2e4781d0887fec2dc39a3141.
Die neuen Komponenten des Onyx live präsentiert. (Foto: © Gerd Imbusch/Liftmaterial)

Präsentiert wurden den knapp 100 Teilnehmern die neuen Ausstattungsvarianten – live zum Anfassen und Ausprobieren. Die Stationen in Deutschland waren Berlin, Bremen, Köln und Leipzig, sowie der Firmenstammsitz Wiedenzhausen.

Für Fragen und einen Erfahrungsaustausch standen neben dem LM-Geschäftsführer Urs Affolter, die Verkaufsleiter Martin Grabmayer und Thomas Rotte zur Verfügung. Technische Fragen klärte Raik Schwarz (Leiter Service), Oliver Bach sowie Martin Brey (Leiter F&E) mit ihrem umfassenden Know-how.

Die Kunden konnten sich über Videos und bei praktischen Vorstellungen der Modelle von der einfachen Montage der Wittur-Komponenten überzeugen. Besonders gut kam die Wittur-Steuerung bei den Besuchern an, die insgesamt von der neuen Produktausstattung des Onyx begeistert waren.

Wertvoller Input

LM Roadshow1Beim gemeinsamen Abendessen konnten in entspannter Atmosphäre auch individuelle Anliegen erörtert werden. Die detaillierte Kundenbefragung habe wertvollen Input für die Weiterentwicklung des Produktportfolios und den Kundenservice geliefert, erklärt das Unternehmen.

Urs Affolter zeigt sich zufrieden: "Die positive Resonanz der Besucher zeigt mir, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Aber das war nur der erste Schritt. Wir planen weitere Roadshows mit unseren neuen Produkten – W-line und W-line EQ, die noch dieses Jahr in Deutschland und weltweit promotet werden."

Neben den geplanten Roadshows soll die interlift 2019 eine wichtige Plattform sein, um die Neuerungen von LM Liftmaterial zu präsentieren – viel verraten will Urs Affolter aber noch nicht: "Unsere Ingenieure arbeiten unermüdlich an neuen Konstruktionen um das Produktportfolio für unsere Kunden noch attraktiver zu machen. Lassen Sie sich überraschen!"

www.wittur.com

Leserkommentare

nach oben