(Foto: © European Lift SME Congress)

Erster Europäischer Aufzugs-KMU Kongress

Aktuelles

Zum ersten Mal treffen sich am 18. und 19. November Aufzugs-KMU aus ganz Europa auf einer Online-Plattform, um über die Gegenwart und Zukunft von KMU im europäischen Rahmen zu sprechen.

Von 9 bis 12 Uhr MEZ dauert der Kongress, der sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus der Aufzugsbranche richtet.

Es sollen verschiedene Themen in Bezug auf die Rolle von KMU innerhalb der Europäischen Union erörtert werden: Innovation und Entwicklung, die internationale Rolle von KMU und ihre Bedeutung für die lokale Wirtschaft sowie eine Analyse der Bedrohungen und der Chancen.

Ermäßigte Preise für Aufzugs-KMU

Teilnehmer, die ihre Anwesenheit in den verschiedenen Kongress-Panels nachweisen, erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Die Registrierung ist für alle Unternehmen offen, jedoch erhalten Aufzugs-KMU ermäßigte Preise.

Unterstützt wird der Kongress von einigen Firmen und den Branchenverbänden der verschiedenen europäischen Länder (Efesme, VmA, Anacam, Vma, Anpa, Fepyma).

Da die Verfügbarkeit begrenzt ist, empfehlen die Veranstalter, sich über das Formular auf der Website zu registrieren.

Weitere Informationen: https://liftsmecongress.eu/