(Foto: © Andrey Popov/iStock)

LIFTjournal relauncht Website

Aktuelles

Der deutsch- und englischsprachige Internetauftritt des LIFTjournals erstrahlt seit Ende März in neuem Glanz: Die Website wurde vollkommen neugestaltet. Der Relaunch ist Teil der Digitalstrategie des Verlags.

"Wir setzen auf die Digitalisierung, weil wir damit alte und neue Zielgruppen schneller, direkter und auf allen Kanälen erreichen können", erklärt Dr. Rüdiger Gottschalk, Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk, in der das LIFTjournal erscheint.

"Umsetzung unserer Digitalstrategie"

Damit will der Verlag den Erwartungen von Lesern und Kunden gerecht werden, die heutzutage auf allen Kommunikationsplattformen unterwegs sind und hier seriöse und aktuelle Informationen bekommen wollen, betont Gottschalk: "Natürlich vernachlässigen wir auch den Printbereich nicht – denn wir sind sowohl ein traditionsbewusstes als auch innovatives Haus."

Gerade die technikaffine Liftbranche erwarte aber zu Recht, dass der Verlag sich digital permanent weiterentwickele: "Der Relaunch unserer zweisprachigen Website mit ihrer Anpassung an die modernen Lesegewohnheiten ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung unserer Digitalstrategie."

Mehr zum Thema:lift-journal.de
lift-journal.com


Mehr Informationen über die Verlagsanstalt Handwerk zeigt dieses aktuelle Video:

Das könnte Sie auch interessieren: