Vor der Behandlung der Fahrsteige mit der Antislippery-Beschichtung weisen diese häufig ein erhöhtes Rutsch- und damit Gefahrenrisiko für Passagiere auf.

Vor der Behandlung der Fahrsteige mit der Antislippery-Beschichtung weisen diese häufig ein erhöhtes Rutsch- und damit Gefahrenrisiko für Passagiere auf. (Foto: © Weber Tec GmbH)

Antislippery-Beschichtung von Weber Tec

Aktuelles

Die Antislippery-Beschichtung (Antirutsch-Beschichtung) der Firma Weber Tec kann auf Fahrtreppenstufen aufgetragen werden und schützt die Passagiere vor Verletzungen durch Ausrutschen.

Die Beschichtung wird auf Fahrsteigpaletten aufgebracht und dient dazu, das Ausrutschen von Personen zu verhindern und das damit verbundene Verletzungsrisiko zu minimieren. Diese Gefahr besteht besonders bei geneigten Fahrsteigen, die ganz oder teilweise im Außenbereich liegen und dadurch Nässe oder Frost ausgesetzt sind. Auch bei nassem oder rutschigem Schuhwerk erhöht sich das Verletzungsrisiko auf Fahrsteigen.

Geprüfte Sicherheit

Die Rutschgefahr wird durch das Auftragen der Antislippery-Beschichtung reduziert. Danach sind die Fahrsteigpaletten rutschfester und somit sicherer als zuvor. Foto: © Weber Tec GmbHDie Rutschgefahr wird durch das Auftragen der Antislippery-Beschichtung reduziert. Danach sind die Fahrsteigpaletten rutschfester und somit sicherer als zuvor. Foto: © Weber Tec GmbH

"Den Auftrag der Beschichtung kann man sich so ähnlich wie das Streichen der eigenen vier Wände vorstellen", sagt Mike Weber, Prokurist bei Weber Tec. "Dabei entstehen weder Staub noch Dampf oder Nebel. Die Beschichtung der Rolltreppenstege kann direkt vor Ort beim Kunden erfolgen, oder aber auch in der Werkstatt, falls die Paletten noch nicht eingebaut wurden."

Die Beschichtung ist TÜV geprüft und nach EN-115-1 offiziell für die rutschhemmende Verwendung im Innen- und Außenbereich geeignet. Die rutschhemmende Wirkung entspricht der Bewertungsgruppe R11. Die Nutzung von Einkaufswagen auf dem Laufband ist weiterhin ohne Einschränkungen möglich.

Weitere Informationen: www.webertec-escalator.com