Freitag, 21. September 2018
LIFTjournal Logo

Invertek Drives: Stärkung des US-Teams

Das Unternehmen Invertek Drives hat bekanntgegeben, dass es seine Präsenz in Nordamerika durch eine neue US-amerikanische Hauptniederlassung in der Nähe von Chicago verstärkt.

/cache/images/invertek-drives_geschaeftsfuehrung-3870ce1d5c35111d472f8e53d8509e52.
(Foto: © Invertek Drives)

Bei Invertek Drives – mit Sitz im Vereinigten Königreich – konnten Global Sales Manager Wayne Morris zum Vice President von Invertek Drives in den USA befördert und Pete Roberts als Sales Manager gewonnen werden.

Netzwerk in den USA ausweiten

Basis ihrer Tätigkeit werden neue Büroräume sowie ein Vertriebszentrum in Libertyville, Illinois, sein. Von dort aus werden die beiden eng mit den bestehenden US-Vertriebspartnern und Handelsvertretergruppen zusammenarbeiten sowie das Netzwerk des Unternehmens in den USA ausweiten und weiterentwickeln.

"Nordamerika ist für uns ein bedeutender Markt außerhalb Europas. Wir verfügen über ein starkes Netzwerk von Vertriebspartnern auf dem gesamten amerikanischen Kontinent und die Erweiterung unseres Teams in Nordamerika wird ihnen und ihren Kunden zusätzlichen Support und weitere Möglichkeiten eröffnen", so Rhydian Welson, Sales & Marketing Director bei Invertek Drives.

"Wayne Morris wird die bereits etablierte Marke Invertek sowie das Portfolio unserer Antriebe mit variabler Drehzahl weiterentwickeln und vorantreiben. Darüber hinaus wird er neue Möglichkeiten zur Ausweitung unseres Vertriebsnetzwerks entwickeln." Kunden in den USA haben nun unter einer eigenen kostenlosen Rufnummer – 888-862-5695 – Zugang zu einem technischen Support.

www.invertekdrives.com

Leserkommentare

nach oben