Mittwoch, 21. August 2019
LIFTjournal Logo

Weber Tec: Für die Zukunft gerüstet

Der Hamburger Familienbetrieb Weber Tec, Spezialist für die Reparatur von Fahrtreppenstegen, hat sein Unternehmen nun mit zusätzlichem Personal und neuen Maschinen ausgebaut.

/cache/images/weber-tec_mike-weber-9c08dcdfef593da4215b4792249f7fe9.
Freut sich über ein komplettes, zweites Team: Mike Weber, Prokurist bei Weber Tec. (Foto: © Weber Tec GmbH)

Mit einem komplett neuen, dreiköpfigen Team, einem weiteren Transporter und eigens gebauten zusätzlichen Maschinen will sich das Unternehmen nach eigenen Angaben „kompetent und breit für die Zukunft aufstellen“. Die Mitglieder des Teams stammten allesamt aus dem Handwerk und hätten bereits einschlägige Erfahrung in der Wartung und Instandhaltung von Fahrtreppen sammeln können.

Anhaltender Nachfrage gerecht werden

HandwerkDie speziell entwickelten Maschinen seien wie gewohnt für den mobilen Einsatz ausgelegt und enthielten alle nötigen Geräte und Materialien für die schnelle Reparatur vor Ort, für die Weber Tec mit seiner Methode „EsCare“ stehe. Zudem seien die Apparate weiter optimiert worden.

Mit dem zusätzlichen Personal will Weber Tec der anhaltenden Nachfrage gerecht werden. „Es handelt sich um ein komplettes, zweites Team, das autark die ihm zugeteilten Aufträge in der Bundesrepublik abarbeitet“, so Mike Weber, Prokurist bei Weber Tec.

Die Schäden könnten so schneller behoben und damit die betroffenen Rolltreppen schneller wieder genutzt werden, erklärt Weber: „Außerdem ist es uns durch den Serviceausbau nun möglich, mehrere Kunden parallel zu bedienen.“

www.webertec-escalator.com

Leserkommentare

nach oben