Sonntag, 19. Januar 2020
LIFTjournal Logo

Neuer Präsident bei ANIE AssoAscensori

ANIE AssoAscensori, der italienische Verband für Aufzüge und Fahrtreppen, hat einen neuen Präsidenten gewählt.

/cache/images/anie_angelo-fumagalli-0e1f7d12d6dbc57c483792271a12a36e.
Angelo Fumagalli. (Foto: © Silvia Mannino / Schindler)

Es ist Angelo Fumagalli, vormals CEO und General Manager bei Schindler Italia, der italienischen Tochtergesellschaft des multinationalen Schweizer Konzerns.

Fumagalli, 1960 in Bergamo geboren, verfügt über ein Diplom in Nukleartechnik. Er war zwanzig Jahre lang für Schneider Electric tätig, bevor er im Juni 2009 als Chief Operating Officer (COO) für die Region Norditalien zu Schindler wechselte. Von 2011 bis zu seinem aktuellen Wechsel war er CEO und General Manager bei Schindler Italia.

"Ich hoffe, in den kommenden Jahren einen wirksamen Beitrag leisten zu können und möchte sämtliche Aktivitäten, die den Verband auf nationaler und internationaler Ebene vorangebracht haben, weiter vorantreiben", so der neue Präsident des Verbands. "Es ist meine feste Absicht, das Programm der Präsidentschaft von Roberto Zappa kontinuierlich weiterzuführen."

www.anie.it

Leserkommentare

nach oben